Sonntag, 09 November 2014

Bauernregeln

Es kündet die Elisabeth, was für ein Winter vor uns steht*

Bauernregeln so nennt ma, sich meist auf die Wettervorhersage beziehenden Sprüche, des Volksmundes.

Das die Bauernregeln ka Schmäh san, wurde sogar wissenschaftlich und statistisch nach´prüft im 20 Jahrhundert. Sicherlich, 100 Prozent genau sinds net immer, aber wer is scho´ perfekt!

Die Bauernregln sind aus langjährig gs'ammelten Beobachtungen von Bauern über's Wetter und nacheinander folgender Umständ entstanden und wurden über Generationen hin weitergebn. Des is a net verwunderlich, da sie ja ganz bsonders auf's Wetter ang'wiesen waren. Die Regln versuchn aus bestimmtn Wetterlagn Vorhersagn und Rückschlüsse auf das zu treffen was später passiert - das kann in jeder Region a andre Regel sein. Es wird gsagt, dass die Existenz von Bauernregeln sogar bis in die Zeit vor der Christianisierung zrück geht ... scho des allein is a Beweiß, dass Bauernregeln echt ka Schmäh san.

*Elisabeth ist am 19.11

 

Öffnungszeiten

Von 1. April bis 31. Oktober
Mittwoch - Freitag ab 15 Uhr,
Samstag, Sonntag, Feiertage
ab 12 Uhr

1. Nov. - 31.März,
Freit.-Samst.-Sonnt.-Feiertag
ab 12h

Wie du uns findest

Heuriger Hirt

Eiserne Handgasse - Parzelle 165
1190 Wien - Kahlenbergerdorf

Link zur Anfahrt

Reservierungen

Sie möchten einen Platz
an der Sonne reservieren?

Tel.: 01 / 318 96 41
Handy: 0664 / 277 31 41
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!